Kehren und Reinigen von Einzelfeuerstätten

    In vielen Häusern und Wohnungen zieren Tischherde, Kaminöfen und Kachelöfen die Küche oder das Wohnzimmer und liefern angenehme Wärme.

    Die regelmäßige Reinigung durch den Rauchfangkehrer ist von Vorteil, da eine Russschicht isolierend wirkt und diese dann die Heizleistung Ihrer Feuerstätte mindert.

    Wir beraten Sie gerne darüber wie oft (es hängt natürlich von der Häufigkeit der Verwendung ab) die oben angeführten Heizobjekte gereinigt werden sollten, um eine gute Funktion zu gewährleisten. Von folgenden Richtwerten können Sie ausgehen:

    Tischherde: 1 bis 4mal pro Jahr

    Kaminofen: 1 bis 3mal pro Jahr

    Kachelofen: alle 8 bis 15 Jahre