Kehren und Reinigen von Abgasanlagen

    Durch Abgasanlagen werden die Abgase Ihrer Feuerstätte, welche für den Menschen gefährliche Substanzen wie Kohlenmonoxid, Kohlendioxid und Stickstoffoxide enthalten, über das Dach ins Freie geführt.

    Abgasanlagen (Rauchfänge und Abgasleitungen) sind in gewissen zeitlichen Abständen zu kehren und reinigen um die Betriebssicherheit, den Brandschutz und den Umweltschutz zu gewährleisten.

    Die zeitlichen Abstände der Rauchfangkehrerarbeiten sind je nach Brennstoffart (feste, flüssige oder gasförmige Brennstoffe) unterschiedlich und in der Steiermärkischen Kehrordnung 2018 gesetzlich geregelt.